Parketsanierung

 

Der Ablauf beim Abschleifen :

 

Zuerst entfernen wir alte

Sockelleisten und bessern  

fachgerecht schadhafte

Stellen aus.

 

 

 

 

                                   

 

Danach wird der Fußboden

in drei Arbeitsgängen

mit verschiedenen Körnungen

abgeschliffen

 

 

 

 

 

 

Danach wird der Rand

vom alten Lack befreit

 

 

 

                                   

 

 

Um alle Fugen zu schließen

wird mit feinem Schleifstaub und

Bindemittel gespachtelt

 

 

                                   

 

 

 

Der überflüssige Kitt

wird abgeschliffen vom

"Feinschliff", so dass der Kitt nur

noch in den Fugen ist.

 

 

                                  

 

 

                                   

Nun bekommt der Belag seine erste

Schicht, die Grundierung.

Nach kurzer Trockenzeit erfolgt

die zweite Schicht ( Lack ).

 

 

                          

 

 

 

Vor der letzten Lackschicht

erfolgt ein Zwischenschliff 

um eine glatte Oberfläche zu erreichen.

 

 

                                   

 

 

 

Die Sockelleisten werden

zugeschnitten und angebracht.

 

 

 

 

                                   

 

Zum Abschluß wird

das letzte Mal lackiert

 

 

 

 

                                   

 

Der Fußboden ist jetzt fertig.

Auf Wunsch bauen wir Ihnen

Ihre Möbel natürlich ab und 

wieder auf.